Paul Lapp Forum


Für sein Abschlusskonzert [am 21.04.16] formiert Paul eine komplett neue Formation und Großensemble aus zwei seiner Lieblingstrios: er verbindet Killerfuchs mit dem Philipp Frischkorn Trio; unterstützt durch Jan Kaiser an der Trompete werden diese Bands zu einem neuen Projekt - Paul Lapps Forum. Allein anhand dieser großartigen Besetzung, darf man gespannt sein.

 

Paul Lapp - bs

Jan Kaiser - trp

, Philipp Sebening - as

, Philipp Frischkorn - p

Philipp Scholz - dr

Hans Otto -dr  

  "Scheinbar unvereinbar stehen sich Respekt vor der Tradition und die Forderung nach Erneuerung gegenüber. Das ist das unsichtbare Kraftfeld, in dem sich Paul Lapps - Forum bewegt."

 

"In den freien Solopassagen kann man erleben, was funktionierende Schwarmintelligenz in der Praxis zustande bringt."

 

"Gleichwohl spürt man den Respekt der Musiker für die Geschichte, aus der Sie ihre Kunst speisen. Letztendlich ist das Ganze ein ernst gemeinter Kommentar zur Gegenwart."  -Jazzclub Leipzig-

 

"Mit Philipp Sebening (sax), Hans Otto (dr) und Philip Frischkorn (p), Philipp Scholz (dr) werden zwei eigenständige Trios zusammengeführt, mit denen Paul Lapp (kb) in den letzten Jahren auf sehr unterschiedliche Art und Weise gearbeitet, geforscht und gespielt hat. Das Sextett wird durch Jan Kaiser (trp) komplettiert."